Please enter your username and email address. Get new password
Register Now
x

Team – Studio

Michael Macher, CEO

* Label & Verlagsmanagement
* Produzent und Songwriter – Pop/Rock, Dance, Schlager
* Audio Engineer
* über 10 Jahre Branchenerfahrung
* 360° Multimediabetreuung (Audio, Grafik, Video)

Mehr über Michael

Geboren 1981 in Graz und aufgewachsen in der wunderschönen Südsteiermark,  fand er den Weg in die musikalische Welt bereits in seiner Kindheit. Animiert von seiner musikalischen Mutter und seinem  Onkel (33 Jahre Musiker beim Kaiserwaldecho) stand bald der erste Keyboardunterricht an und Michael begann mit 14 Jahren erste eigene Songs zu schreiben. Bereits 1 Jahr später erhielt er einen ersten Eindruck über die Arbeit im Tonstudio, als einer seiner Songs professionell aufgenommen wurde.

Großes Interesse an der Studiotechnik führte ihn mit 16 Jahren zum SAE-Audiocollege nach Wien, den er als einer der jüngsten Absolventen 1999 abschloss.

Bedeutend wurde für Michael das Jahr 2000, als er Bekanntschaft mit Robert Eberhardt und Wolfgang Madl von den TeamworkStudios  machte. Auch Claus Markus (Dj Ötzi, A klana Indianer, The Pizza Boys,  Antonia aus Tirol…), ebenfalls Produzent bei den TeamworkStudios wurde auf ihn aufmerksam und daraufhin sein Mentor. Er machte ihn vor allem mit dem Geschäft hinter der Musik und den Größen der Plattenfirmen bekannt.

Seine ersten gemeinsamen Projekte mit Claus Markus waren Promotiontätigkeiten, speziell Apres-Ski für Dj Ötzi, Antonia aus Tirol, Alex C, Jürgen Drews und Soundconvoy.

Bald darauf verlagerte Michael seine Tätigkeiten in den Live-Bereich, als Tourbegleiter und Techniker diverser Künstler. Speziell machte er 2003 erste Bekanntschaft mit der Schlagersängerin „Daniela Dorèn“, mit der ihn auch heute noch eine intensive Freundschaft und Zusammenarbeit verbindet.

Die nächste Weggabelung führte Michael zurück in den künstlerischen Bereich im Team mit Hubert Molander und Mike Werner. Als Autoren und Produzententeam wurden erste Airplay-Erfolge österreichweit erzielt.

Im bedeutsamen Jahr 2006 legte Michael den Grundstein als Unternehmer. Erstes Mitglied der USP-Company  wurde der Musikverlag uspmusic. Mit der Motivation neuen Künstlern und Projekten Einsätze in der Medienlandschaft zu ermöglichen und sein Netzwerk aus früheren Jahren, gelangen bald zahlreiche TV- und Rundfunkeinsätze.  Bald darauf folgte die Labelgründung „USP Enterprises“ und Zusammenarbeiten mit Partnerlabels im ganzen deutschsprachigen Raum.

Nach 10 Jahren Erfahrung quer durch alle Stationen der Musikbranche folgte die nächste große Erweiterung der USP – Familie. Die Gründung des „USP Studios“. Diesem beruflichen Aufstieg ging allerdings eine persönliche Komponente voraus. Ein Jahr vor der Eröffnung des eigenen Tonstudios machte Michael Bekanntschaft mit dem jungen Grazer Kreativtalent Dominik Hemmer, der sich neben seiner Schulzeit bereits großes technisches Know-How aneignen konnte und es entstand eine intensive Freundschaft.

Mit dem Gedanken den richtigen Partner gefunden zu haben, wurde das Tonstudio zu einer der wichtigsten Säulen der Firma.

Dominik Hemmer BSc, Audio Engineer

* Produzent und Songwriter – Pop/Rock, Dance, Schlager
* Arrangement, Keyboards und Sounddesign
* Volkstümlich, Modern, Film- und Werbevertonung
* Audio Engineer – Aufnahme, Mix und Master
* Musikalische und Technische Ausbildung                      
* Studium ET-Toningenieur an der TU Graz

Mehr über Dominik

Geboren 1992 in Graz als Sohn einer musikalischen Familie fand er seit seiner Kindheit große Freude an der Musik. 10 Jahre Ausbildung am Klavier und in der Musiktheorie an der Landesmusikschule Kalsdorf stellten die Basis für seinen späteren Weg. Fasziniert von den damaligen Charthits hatte er mit 13 Jahren erstmals den Wunsch, selbst eine CD zu produzieren. In den folgenden Jahren wurde das Kinderzimmer, mit besonderer Freude(Leid) seiner Eltern, Schritt für Schritt zum Homestudio umfunktioniert und die ersten Songideen und Projekte entstanden.

Neben einer umfassenden theoretischen und praktischen Ausbildung am Klavier, eignete er sich im Selbststudium und durch Seminare verschiedenste Aspekte der Tontechnik und der Musikproduktion an. So schrieb er auch seine Matura- Facharbeit zum Thema „Computerorientierte Audiotechnik“. Eine seiner Heimproduktionen führte Dominik ein Jahr vor seiner Matura nach Wildon zum Label USP Enterprises von Michael Macher. Beeindruckt von der Arbeit des jungen Talents produzierten sie kurz darauf gemeinsam den ersten Song „White Angel“ der bereits einige Achtungserfolge erzielen konnte und auf zahlreichen Compilations vertreten war.

Nach ausgezeichnetem  AHS – Maturaabschluss widmete er sich noch intensiver seiner Leidenschaft.

2011 wurde er ein wichtiger Teil des Unternehmens und betreibt seither gemeinsam mit Michael Macher das USP Tonstudio. Bereits ein Jahr später gelang das erste Highlight. Das Produzententeam wurde mit  dem Europäischen Musikpreis 2012 ausgezeichnet.  Bis heute gehen mehr als 150 Songs auf sein Songwriter und Produzentenkonto und die Platzierungen reichen von den Airplaycharts bis zu den Ö3 Verkaufscharts des Landes.

Um weiterhin den bestmöglichen Sound nach aktuellen Standards liefern zu können, studiert er seit 2012 an der TU Graz „Elektrotechnik-Toningenieur“, einer anspruchsvollen Verbindung aus Kunst und Technik.

Soziales Engagement

Eine enge Freundschaft verbindet den Musiker seit seinem Zivildienst auch mit der Band Mundwerk. In dem Projekt „Mundwerk- Werkstätte und Band“ haben sich junge MusikerInnen mit Handicap zusammen gefunden um mit Spaß und Freude professionelle Musik zu erarbeiten und so tolle Auftritte im In und Ausland zu spielen. Als musikalische Unterstützer und Wegbereiter begleitete er die Band unter anderem bei Konzerten im EU-Parlament in Brüssel (Belgien), dem Songfestival in Cork (Irland) und bei der  ORF TV-Show „Die große Chance“. Mit ihm entstanden bisher auch die 2 aktuellsten Mundwerk-Alben „Barrierefrei“ und „Weihnachten mit Mundwerk“.